Diese besondere und wohltuende Form der Massage bietet äußerst vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Sie kann sowohl im Gesundheits- und Wellnessbereich durchgeführt werden, als auch im therapeutischen bzw. naturheilkundlichen Bereich.

Durch die Verwendung unterschiedlicher und zumeist frischer Kräutermischungen und anderer Zutaten, kann die bei uns auch als Kräuterstempelmassage bekannte Anwendung, individuell auf den Klienten und auf evt. bestehende Beschwerden und Erkrankungen angepasst werden.

Die sogenannten "Pindas" (Kräuterstempel) können in der Ayurveda Gesundheitskunde als Ganzkörperanwendungen bzw. Ganzkörpermassagen durchgeführt werden.
Sie werden jedoch auch lokal eingesetzt - zum Beispiel zur Straffung des Gewebes / Cellulite an speziellen Körperpartien oder beispielsweise auch bei muskulären Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich.

In diesem Seminar lernen Sie drei verschieden Arten der Zubereitung von Ayurveda Kräuterstempeln kennen und wir werden die besonderen Ausstreichungen und Massagetechniken der Kräuterstempelmassage ausführlich praktisch üben.Seminar ayurvedische Kräuterstempelmassage


Hier die Übersicht der Seminarinhalte:

  • Jambira Pinda Sweda (Kokos-Zitronenstempelmassage)
  • Patra Potali Pinda Sweda (frische Blätterwickelmassage)
  • Sastika Pinda Sweda (warme Getreidewickelmassage)
  • Curna Pinda Sweda (Pulverwickel/Getreidewickel)
  • spezielle Massagetechniken für die Anwendung der Kräuterstempel
  • Individuelle Abstimmung der verwendeten Zutaten
  • Indikationen und Kontraindikationen und weitere theoretische Grundlagen


Die nächsten Termine in Bad Münstereifel (Nähe Köln/Bonn):

Nächster Termin: 04. und 05. Dezember 2021 - Kurs-Nr.: PR1-21-3

oder: 23. und 24. April 2022 - Kurs-Nr.: PR1-22-1

oder: 30. und 31. Juli 2022 - Kurs-Nr.: PR1-22-2

 
Seminargebühr: € 190,- (inklusive Lehrgangszertifikat sowie aller benötigten Materialien)


Abschluss / Zertifikat: Praxisseminar - Pinda Sweda - Kräuterstempelmassage


Teilnahmevorraussetzungen: Grundkenntnisse der ayurvedischen Massage sind empfehlenswert. Hierfür eignet sich "die 4-tägige Ausbildung "Ayurveda Massage - Abhyanga". Abschlüsse an anderen qualifizierten Ayurveda Ausbildungseinrichtungen können anerkannt werden.

 

Aktuelles

Seit Juli 2021 finden alle Ayurveda und Massage Ausbildungen in gewohnter Weise statt!

Weiterhin liegt das Hauptaugenmerk auf den Seminaren "Live vor Ort" - das erscheint mir für eine fundierte Ayurveda Ausbildung der optimale Weg zu sein - und für die Massage und Praxiskurse der einzig Richtige.

Einige Seminare biete ich jedoch seit "Corona" auch als Online Unterricht an.

Gerne informieren ich sie persönlich über die aktuelle Lage , Unterbringungsmöglichkeiten - oder was immer sie an Fragen haben:
02253 / 54 44 678 oder: info@ausbildungen-ayurveda.de

Der nächste Einstieg für die Ausbildung zum Ayurveda Therapeut/in ist der:

28. Oktober 2021 - mit dem 4-tägigen Seminar "Ayurveda Massage - Abhyanga"

Weitere Informationen
finden sie hier:
Ausbildung "Ayurveda Therapeut/in"